Mehr-Sport-zu-treiben-zählt-seit-jeher-zu-den-häufigsten-Vorsätzen-für-das-neue-Jahr.-Doch-häufig-lässt-die-Motivation-schon-nach-wenigen-Wochen-nach-fit-n-joy-premiumfitness-in-greifswald

Motiviert im neuen Jahr!

Mehr Sport zu treiben zählt seit jeher zu den häufigsten Vorsätzen für das neue Jahr. Doch häufig lässt die Motivation schon nach wenigen Wochen nach. Mit diesen zehn Tipps gelingt es Ihnen, dran zu bleiben. Tipp Nummer 1: Bewegung zur Routine machen Der Mensch ein Gewohnheitstier – das gilt auch bei Bewegung. Integrieren Sie daher…

Den-größten-Teil-ihres-Tages-verbringen-die-Meisten-sitzend-–-im-Auto,-im-Büro,-in-der-Bahn,-auf-dem-Sofa.-fitness-für-frauen-nur-im-fit-n-joy-greifswayld

Aktiv im Büro – Fehlhaltungen vorbeugen

Den größten Teil ihres Tages verbringen die Meisten sitzend – im Auto, im Büro, in der Bahn, auf dem Sofa. Um körperlichen Beschwerden als Folge des Sitzens vorzubeugen, sollte man auch am Arbeitsplatz regelmäßig kleine Bewegungspausen einbauen. Fünf Gründe, warum Bewegungspausen wichtig sind, hat Katrin Lorenzen in der aktuellen Shape UP fitness zusammengestellt: 1. Die…

Use-it-or-loose-it-–-dieses-englische-Sprichwort-trifft-nicht-nur-auf-die-Muskulatur-zu,-nein,-auch-unser-Oberstübchen-will-trainiert-werden,-um-fit-zu-bleiben-mehr-dazu-im-fit-n-joy-für-frauen-in-greifswald

Geistig fit bleiben!

Use it or loose it – dieses englische Sprichwort trifft nicht nur auf die Muskulatur zu, nein, auch unser Oberstübchen will trainiert werden, um fit zu bleiben. Wer sein Hirn regelmäßig fordert, bleibt auch im Kopf lange leistungsfähig. Je nach Beanspruchung sind unterschiedliche Regionen des Hirns gefragt. Viele komplexe Aufgaben wie Bewegungen werden nur im…

Die-Lebenserwartung-in-Deutschland-steigt-–-und-das-seit-Jahrzehnten.-Wer-regelmäßig-trainiert,-legt-den-Grundstein-dafür,-auch-bis-ins-hohe-Alter-fit-zu-sein-gibt-es-auch-im-fit-n-joy

Fit im Alter

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt – und das seit Jahrzehnten. Wer regelmäßig trainiert, legt den Grundstein dafür, auch bis ins hohe Alter fit zu sein. Je älter man wird, desto mehr machen sich Beschwerden bemerkbar. Typische Veränderungen mit zunehmendem Alter sind unter anderem: – kognitiver Abbau – verminderte Organkompetenz (Herz, Lunge, etc.) – verminderte Vitalkapazität…

Depressionen-sind-in-der-deutschen-Bevölkerung-keine-Seltenheit

Essen fürs Gemüt

Depressionen sind in der deutschen Bevölkerung keine Seltenheit. Etwa acht Prozent der über 18-Jährigen sind davon betroffen, Frauen häufiger als Männer. Die richtige Nährstoffversorgung kann helfen, die Psyche stabil zu halten. Chinesische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Psyche von einer ausgewogenen Ernährung profitiert. In einer Studie konnten sie einen positiven Zusammenhang zwischen einer ausgewogenen Ernährung…